Wanderurlaub

Wandern im Thüringer Wald – Infos, Tipps und praktische Hinweise

Wanderurlaub, Rast an der Alten Golfwiese Oberhof

Der Thüringer Wald ist ein Paradies für den Wanderurlaub. Zahlreiche Wanderwege führen Naturfreunde und Wanderer durch traumhafte Landschaften, über beeindruckende Berge und durch tiefe Täler. Plätschernde Bäche, tiefe Wälder und weite Wiesen – all das hat der Thüringer Wald zu bieten. Dabei ist die Auswahl der Wanderwege so groß, dass für jeden etwas dabei ist. Es gibt kurze und leichte Wege für Anfänger oder Familien mit Kindern. Es gibt aber auch mittelschwere Wege für den geübten Wanderer und solche, die selbst anspruchsvolle Wanderer begeistern.

Wandern im Thüringer Wald macht immer Spaß, denn die Wege sind erlebnisreich und entspannend zugleich. Im Herzen dieses Wanderparadieses liegt Oberhof. Oberhof und Wandern gehören einfach zusammen! Denn in unmittelbarer Nähe liegt der berühmte Rennsteig, und fast jeder passionierte Wanderer träumt davon, einmal auf dem Fernwanderweg Rennsteig wandern zu können.

Schlossberghotel Oberhof ist zertifiziertes Wanderhotel

Wir alle stellen hohe Erwartungen an unseren Urlaub und wählen das Reiseziel ganz bewusst nach bestimmten Kriterien aus. Umso besser, wenn ein offizielles Siegel Auskunft darüber gibt, dass es sich um ein ganz besonders empfehlenswertes Gebiet handelt! Unser Wanderhotel in Thüringen erhielt nun das begehrte Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband verliehen und präsentiert sich damit wieder einmal mehr als qualitativ hochwertig und höchsten Ansprüchen genügend.

Mehr zur Zertifizierung Wanderbares Deutschland

Den Wanderurlaub richtig planen

Wanderurlaub im Thüringer Wald, Wanderweg

Vor einem gelungenen Wanderurlaub steht die perfekte Planung. Wichtig ist beispielsweise ein gutes Wanderhotel in Thüringen. Das familiengeführte und freundliche Schlossberghotel ist ein Hotel in Oberhof. Da sich in Oberhof mehrere Wanderwege kreuzen oder sogar dort beginnen, ist unser Hotel der geeignete Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Wanderurlaub. Unser Wanderhotel in Thüringen liegt nur wenige Kilometer vom Rennsteig entfernt. Hier gibt es also zahlreiche Möglichkeiten für alle, die am Rennsteig wandern wollen. Da sich das Hotel in Oberhof befindet und dieser Ort außerdem genau in der Mitte des Fernwanderwegs Rennsteig liegt, können Sie von hier aus sowohl längere als auch kürzere Strecken planen. Ein Hotel am Rennsteig ist immer der perfekte Ausgangspunkt für kleine und große Ausflüge.

Rennsteig-Leitern – der Ort, von dem ein Dichter schwärmte

Wanderweg mit Aussicht bei Oberhof im Thüringer Wald

Thomas Mann schwärmte in seinem "Doktor Faustus" 1947 von den "schweren Düften des Jasmins", die im Juni über dem Rennsteig liegen. Der gesamte Rennsteig ist rund 170 Kilometer lang und vor allem für seine wunderschöne Landschaft, aber auch für seine rund 1300 historischen Grenzsteine bekannt. Sie stammen aus früheren Jahrhunderten, in denen der Rennsteig von Zeit zu Zeit eine wichtige Grenzlinie darstellte. Vom Rennsteig führen außerdem weitere bekannte Wanderwege in das Umland. Es gibt aber auch zahlreiche kleinere Wanderwege, die direkt zum Rennsteig führen. Man spricht hier von den "Rennsteig-Leitern", weil sie sich wie Sprossen an einer Leiter entlang des Rennsteigs durch die Landschaft ziehen.

Unweit von Oberhof liegt beispielsweise die Rennsteig-Leiter Zella-Mehlis. Sie führt über eine Strecke von 6,8 Kilometern durch das idyllische Lubenbachtal. Direkt in Oberhof und ganz in der Nähe des Hotels beginnt dagegen die Rennsteig-Leiter Luisenthal. Dieser Wanderweg ist 9,5 Kilometer lang und gilt als mittelschwer. Der Weg führt zur Ohratalsperre mit seinen zahlreichen Aussichtspunkten, die einen unbeschreiblichen Blick über den Stausee ermöglichen. Er versorgt übrigens ganz Mittelthüringen mit Trinkwasser.

Einfache oder schwere Wege? Oberhof bietet beides!

Auch wer es eher langsam angehen möchte, findet in Oberhof gute Wanderwege. Oberhof hat Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden.

Der Herrenweg ist nur 4,6 Kilometer lang und beginnt nahe des Hotels. Er endet am Gasthaus "Zur Wegscheide", in dem im Sommer ein zünftiger Grill auf die Gäste wartet. Die kurze Sportstättenwanderung ist sogar ein "Must" für alle Wintersportfreunde, da der 4,3 Kilometer lange Weg an den berühmten Oberhofer Sportstätten vorbeiführt. Ein äußerst spannender Weg ist der nahe Naturlehrpfad, auf dem Sie die Flora des Thüringer Walds kennenlernen können. Außerdem verschönern dort geschnitzte Figuren früherer Waldarbeiter die Landschaft. Einige der Wege bei Oberhof sind übrigens so gut ausgebaut, dass sie als barrierefrei gelten.

Vom Schlossberghotel in Oberhof – Ihrem Wanderhotel in Thüringen – führen jedoch auch zahlreiche mittelschwere oder sogar anspruchsvolle Wanderwege in die Natur. Als besonderes Schmankerl für Wanderprofis gilt die Strecke zum Schneekopf. Sie ist fast 22 Kilometer lang und führt über Berg und Tal bis zum Aussichtsturm Schneekopf – und wieder zurück! Der Schneekopf ist mit seinen 1001 Metern der höchste Punkt Thüringens. Die Schneekopf-Wanderung gilt als der vielleicht schönste Rundwanderweg von Oberhof. Er hat den unumstrittenen Vorteil, dass er automatisch wieder zum Hotel zurückführt. Diese Wanderung ist ohne An- und Abfahrt möglich und kann direkt am Hotel starten.

Nordic Feeling zu allen Jahreszeiten

Indoor Langlauf in der Skihalle Oberhof
Nordic Walking im Thüringer Wald bei Oberhof

Skilanglauf gehört zu den schönsten Sportarten überhaupt. Oberhof gilt als eines der deutschen Zentren des nordischen Sports und trägt unter anderem auch deshalb das Prädikat "DSV nordic aktiv Region". Zahlreiche Loipen sind als "nordic-aktiv-Strecken" ausgezeichnet. Bei Oberhof begeistern zwei Strecken beim Schneekopf die Skifreunde. Wenn das Wetter einmal nicht ganz so recht mitspielen möchte, kann in Oberhof jedoch immernoch Langlauf betrieben werden. In der DKB-Skisport-HALLE können Sie 365 Tage im Jahr Skifahren. Deutschlands einzige Indoor-Langlauf-Halle beherbergt eine abwechslungsreiche rund 2 Kilometer lange Loipe, mit konstant -4 °C.

Natürlich können Sie diese Strecken auch im Sommer beim Nordic Walking erobern! Nordic Walking gilt als eine der gesündesten Outdoor-Sportarten überhaupt. Damit wird die Fitness zum Kinderspiel. Wer in Oberhof wandern und andere Sportarten erleben möchte, ist im Herzen des Thüringer Walds genau am richtigen Ort. Rennsteig und Wandern gehören zwar zusammen, aber Oberhof zählt eben auch zu den bekanntesten Wintersportorten des Landes und bietet Fans der Nordischen Sportarten zu allen Jahreszeiten geeignete Wege und zahlreiche Möglichkeiten. Nebenbei bemerkt, in der Oberhof Information können Sie, mit Ihrer Oberhof Card, jederzeit Nordic Walking Stöcke ausleihen.

Wandern und Erleben mit der Oberhof Card

Unsere Gäste erwartet bei der Anreise ein besonderer Leckerbissen: Sie erhalten die Oberhof Card. Damit wird das Wandern in Oberhof noch einfacher und schöner! So können Sie Ihr Auto im Hotel stehen lassen und mit der Oberhof Card kostenfrei mit dem Stadtbus fahren. Sie erhalten ein ausführliches Gästeprogramm mit zahlreichen aktiven und kulturellen Veranstaltungen. Mit der Oberhof Card können Sie außerdem kostenfrei an geführten Wanderungen teilnehmen. Gehen Sie mit einer örtlichen Kräuterhexe auf eine Kräuterwanderung und erkunden Sie die heimische Pflanzenwelt. Es gibt auch eine Wanderung mit einer integrierten Frischluft-Liegekur und zahlreiche andere spannende Events für alle, die tagsüber gerne aktiv sind. Besonders empfehlenswert: Der geführte Stadtrundgang. Er dauert nur eine Stunde, aber während dieser kurzen Zeit erfahren Sie alles über die spannende Geschichte dieses berühmten Wintersportortes. In Oberhof können Wanderwege durchaus unterhaltsam sein!

Übrigens: Oberhof ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Deshalb erhebt Oberhof eine Kurtaxe von 2 Euro pro Tag. Mit diesen Einnahmen finanziert der Ort die Oberhof Card. Dank der Oberhof Card eröffnet sich Ihnen eine riesige Welt der Möglichkeiten. Sie können beispielsweise Wanderrucksäcke und Nordic-Walking-Stöcke leihen, an Yoga-Kursen teilnehmen oder sich an Jazz-Abenden und bei Diavorträgen entspannen.

Praktische Tipps für Ihren Wanderurlaub

Wanderurlaub Rucksack bei einer Rast an der Hohen Möst Thüringen

In Oberhof und im Schlossberghotel ist man rundherum auf Wanderer eingestellt. Trotzdem sollten Sie vor Ihrem Urlaub einige Punkte beachten!

  • Überprüfen Sie vor dem Packen Ihre Ausrüstung und Ihre Schuhe. Ist noch alles in Ordnung?
  • Vergessen Sie nicht: Das Schlossberghotel hat auch ein Schwimmbad. Packen Sie auch Ihre Badesachen ein.
  • Denken Sie an Regenkleidung, aber auch an Sonnencreme und Sonnenbrille.
  • Wählen Sie die passende Jahreszeit. Wenn Sie lange Strecken gehen wollen, lohnt sich eine Anreise in den milden Herbst- oder Frühjahrswochen.
  • Schätzen Sie Ihre Kondition richtig ein und informieren Sie sich gründlich über den Schwierigkeitsgrad.
  • Ungeübte sollten nie mehr als zehn Kilometer gehen. Wenn der Höhenunterschied groß ist, sogar nur fünf Kilometer.
  • Nur sehr geübte Wanderer sollten Strecken wählen, die 20 Kilometer oder länger sind.
  • Packen Sie eine Wanderkarte ein und installieren Sie gegebenenfalls eine passende App auf Ihrem Smartphone.
  • Nehmen Sie immer genügend zum Trinken mit.
  • Ein faltbares Iso-Kissen sollte zum Standard im Wanderrucksack gehören
  • Erste-Hilfe-Set für unterwegs

Wir lieben Wanderer!

Das Schlossberghotel in Oberhof hat sich als Hotel am Rennsteig natürlich voll und ganz auf Wanderer eingestellt. Als familiengeführtes Hotel legen wir großen Wert darauf, dass sich hier jeder Gast wie zu Hause fühlt. Deshalb achten wir im Schlossberghotel sehr genau auf alle Kleinigkeiten, die Wanderern wichtig sind. Gerne erhalten Sie bei uns ein Schuhputzset. Es gibt außerdem einen Trockenraum für nasse Wanderstiefel, und die Küche packt auf Wunsch natürlich gerne ein Lunchpaket ein. Dann sind Sie auch unterwegs bestens versorgt.

Kommen Sie in unseren wunderschönen Thüringer Wald und erobern Sie diese traumhafte Landschaft. Sie können sicher sein: Nach einem erlebnisreichen Tag werden Sie im Schlossberghotel rundum versorgt. Während Ihre Schuhe im Trockenraum trocknen, können Sie bei einem gemütlichen Glas Wein und einem guten Essen in aller Ruhe Pläne für den nächsten Tag schmieden.