Ausflugstipps für die Reise ins Hotel in Oberhof

Sie haben sich schon für den Urlaub im Hotel in Oberhof entschieden? Nun steht die Urlaubsplaung an? Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen Tipps und Informationen zur Verfügung. Mit diesen können Sie auch im Vorfeld Ihres Hotel-Aufenthaltes bereits planen. Oder Sie lassen sich einfach ein wenig inspirieren und gestalten Ihre Urlaubstage direkt im Hotel spontan. Unsere Mitarbeiter haben ganz sicher den richtigen Tipp für den Tag parat.

Was Sie direkt in Oberhof erleben können

Das hängt natürlich auch vom Zeitpunkt Ihres Urlaubs bei uns im Hotel ab. Zu jeder Jahreszeit bietet Oberhof seine eigenen Reize. Immer empfehlen wir einen kleinen Stadtrundgang. Wandeln Sie auf den historischen Pfaden und entdecken Sie entlang des historischen Stadtwanderweges die bewegte Geschichte Oberhofs. Oder sind Sie ehr der sportliche Urlaubstyp? Dann darf es sicher ein bisschen mehr an Bewegung sein. Dafür bietet sich die Allee der Olympiasieger und Weltmeister, der Oberhof Rundweg an. Auf rund 7,5 Kilometern wandern Sie rund um Oberhof. Immer wieder finden Sie kleine Stationen mit den berühmten, erfolgreichen und bekannten Sportlern unserer Stadt.

Sportstätten Oberhof

Nur wenige Kilometer von unserem Hotel in Oberhof entfernt bestaunen Sie die bekannten Oberhofer Sportstätten. Der Thüringer Ort ist schon seit dem frühen 20. Jahrhundert für seine Wintersportstätten bekannt. Die historischen Sportstätten kann man heute nur noch erahnen oder auf Bildern bestaunen. Die modernen Anlagen wurden in der jüngsten Vergangenheit umfangreich erneuert und erweitert. 

Vom Hotel bietet sich eine schöne Wanderung an. Oder Sie nutzen den Stadtbus. Dieser ist mit Ihrer Gästekarte kostenfrei nutzbar. So kann das Auto getrost am Hotelparkplatz stehen bleiben.

In der Crawinkler Straße, ortsauswärts linker Hand, steht direkt am Rundwanderweg Oberhof die neue Jugendschanze. Schon hier werden Sie staunen über den Wagemut der jungen Skispringer. Als Ottonormal-Urlauber werden die Knie schon mal ein bisschen weich, beim Gedanken an den Skisprung. Umso beeindruckender ist es, den jungen Talenten beim Training zuzusehen. 

Übrigens, Sie haben an allen Sportstätten in Oberhof die Möglichkeit, die Atlethen beim Training zu beobachten. Auf der Homepage des Thüringer Wintersportzentrum werden die Trainingszeiten an den Sportanlagen veröffentlicht.

Imposant ist auch die Rennrodel- und Bobbahn in der LOTTO-Thüringen Eisarena Oberhof. Skeleton, Rennrodeln und Bobfahren sind hier die ausgeübten Sportarten. Oder Sie testen die Bahn selbst einmal. Das ist mit dem Ice Rafting Angebot der Oberhof Information möglich. 

Neben der Eisarena sind Sie als Urlauber wieder in Ihrem Element, im Winter auf Alpinski und im Sommer auf dem Downhill Bike. Am Fallbachhang ist der Skilift die Heimat der Abenteurer. Der neue Bikepark Oberhof bietet Liebhabern des Downhill Sports eine große Abwechlsung und viele Möglichkeiten, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Gleich nebenan reiht sich die LOTTO-Thüringen-Skisport Halle in den Reigen ein. Europas einzige Biathlonhalle bietet auch wieder dem Urlauber in seiner Freizeit sowie dem Leistungssportler die allerbesten Bedingungen für Langlauf und Biathlon Training, und das fast 365 Tage im Jahr bei konstanten -4 °C.

Die vorletzte Station der Sportstätten Tour bildet die bekannte Biathlon Arena am Rennsteig. Der Austragungsort der berühmten Biathlon Weltcups, der Weltmeisterschaft 2023 und vieler weiterer Wettbewerbe ist ein ganz besonderer Ort. Wandern Sie nun weiter in Richtung Kanzlersgrund, gegenüber der Arena - erreichen Sie in rund einer halben Stunde gemütlicher Wanderung die großen Skischanzen

 

6 Ausflugstipps für den Urlaubstag im Hotel in Oberhof

Sie kennen die Oberhofer Sportstätten schon gut oder haben sie bereits erkundet? Dann geht es nun weiter mit der Entdeckertour durch Oberhof. 

Wandertag in Oberhof

Rund um Oberhof laden zahlreiche Wandertouren zu einem ausgiebigen Wandertag ein. Vom Hotel aus empfehlen wir direkt die Runde zur Schlossbergkanzel, mit atemberaubenden Ausblicken weit hin über den Thüringer Wald. Oder für einen Spaziergang am Nachmittag bietet sich auch eine kleine Runde auf dem Waldlehrpfad an. Dieser ist auch gleich am Schlossberg, nahe beim Hotel. Ein besonderes Augenmerk sollten Sie dabei auf die imposanten Schlossbergfichten haben. Die über 200 Jahre alten Bäume sind eine Berühmtheit in unserer Region.

Eine weitere schöne Wanderung, ausgehen von unserem Hotel, ist der Weg zur Lütschetalsperre. Das ist eine der beliebtesten Wanderungen unserer Gäste. Noch mehr Wanderungen und viele Details sowie gleich die Routen finden Sie auch im Tourenportal Thüringer Wald.

Golfkletterpark Oberhof

Gleich in unserer Nachbarschaft finden Sie den Golfkletterpark Oberhof. Schon weithin sichtbar, erwartet Sie ein ganz besonderer Ausflugstipp. Wobei der "Ausflug" schnell geht, in 2 Minuten sind Sie drüben angekommen. Der 15 Meter hohe Kletterturm bietet eine echte Herausforderung. Über drei Ebenen klettern Sie sich, gut gesochert, von einem Hindernis zum nächsten. Ganz oben angekommen, können die ganz Mutigen direkt hinunter springen. Nervenkitzel garantiert. 

Im unteren Bereich ist der Kikaninchen Kinderkurs bei den Kleinen von 3 bis 6 Jahren ein gern gebuchtes Vergnügen. Eine Riesenschaukel und der Sprungturm lassen die Nerven gleich noch ein bisschen mehr flattern. Adrenalin pur. Erholsamer, aber nicht weniger spaßig geht es im Adventuregolf-Park zu. Eine kleine Familienchallenge kommt da gerade richtig. Der liebevoll gestaltete Minigolf-Pacours hält so manche Herausforderung bereit.

 

Rennsteiggarten Oberhof

Von Ende April bis Ende Oktober empfehlen wir in jedem Fall einen Besuch im Rennsteiggarten. Besonders in den Frühjahrsmonaten grünt und blüht, summt und brummt es überall. Anfang Juni wird Sie der Duft der uralten Rhododendron betören. Aber auch im Verlauf des Jahres bietet der sich stetig veränderndte botanische Garten für Gebirgsflora eine kurzweilige Urlaubszeit. 

Ein rund ein Kilometer langer Hauptweg entführt Sie in alle Kontinente der Welt. Eben noch im "Hochgebirge" Amerikas, im nächsten Moment schon in Asien oder den Anden. Und zwischendurch werden Sie mit grandiosen Blicken über den Thüringer Wald belohnt. Unterbrochen werden die Wege von liebevoll gestalteten Spielelementen, ein ganz neuer Zugang zur Natur, nicht nur für Kinder. Nach dem Rundweg sollten Sie sich unbedingt ein Stück vom hausgemachten Kuchen im Café Enzian gönnen.

Winterfunpark in Oberhof

Das Pendant zum Golfkletterpark ist der Winterfunpark. Gleicher Ort wie der Golfkletterpark, noch mehr Vergnügen. 

Im Winter sind Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen auf der Kunsteisbahn die Highlights im Funpark. Wenn die winterlichen Bedinungen es zulassen, können Sie auch im Winter Minigolf auf der Adventuregolf-Anlage spielen. Für das leibliche Wohl ist indes auch gesorgt.

 

Exotarium Oberhof

Auch im Exotarium Oberhof erwartet Sie eine kleine Reise um die Welt. Hier werden Sie fasziniert sein.

Beobachten Sie aus nächster Nähe giftige Schlangen, Würgeschlangen, Exen und Lurche. Spinnen und Fische aus bisweilen entlegenen Regionen des Erdballs. 

Ganz in Ruhe können Sie sich den Tieren in den Terrarien nähern und sie bestaunen können. Regelmäßig werden auch Führungen mit Fütterungen im Exotarium angeboten. Ermäßigung auf den Eintritt erhalten Sie mit Ihrer Gästekarte.

H2Oberhof Wellnessbad

Geruhsam, erholsam, Wellness pur. 

Unser entspannender Ausflugstipp für den Urlaub bei uns im Hotel in Oberhof ist ein Besuch im H2Oberhof Wellnessbad

Die Pool-Landschaft und eine Sauna-Oase laden zum Wellnesstag ein. Verschiedene Pools, vom größeren Schwimmbecken über diverse Whirlpools bis zum Aussenbecken wird Ihnen hier Abwechslung geboten. Das Highlight sind die acht Saunen im Rennsteig SPA.

Weitere Tipps für Ihren Tag im Hotel in Oberhof

Interessiert Sie mehr als Aktivität das Kunsthandwerk? Die Thüringer Bergregion ist seit über 200 Jahren für ihre Kunsthandwerker und Glaskünstler bekannt. Auch in Oberhof laden die örtlichen Kunsthandwerker zum Staunen ein. Ganz bestimmt finden Sie das eine oder andere Souvenir, dass Sie auch lange noch an Ihre Zeit im Urlaub in Oberhof erinnert.

Glasstube Oberhof

In der Theo-Neubauer-Straße, nur wenige Gehminuten vom Schlossberghotel entfernt, finden Sie ein wenig versteckt, gleich neben dem Hotel Thüringenschanze die Glasstube Oberhof. Tauchen Sie ein in die Glitzerwelt des Thüringer Waldes. Zahlreiche mundgeblasene kleine Kunstwerke warten auf ihre Entdeckung. Teilweise können Sie den Glasbläsern bei der Arbeit zusehen und hin und wieder sich auch selbst einmal versuchen. Ob es Ihnen gelingt, eine Glaskugel zu blasen? 

Weihnachtszauber erwartet Sie das ganze Jahr in der Weihnachtsausstellung der Glasstube. Lokale Glaskunst, wie auch die berühmten Kunstwerke aus Lauscha werden ergänzt durch aktuelle Weihnachtstrends aus aller Welt. Sicherlich finden Sie auch eine Kleinigkeit für das kommende Weihnachtsfest.

Wachskunst vom Rennsteig

Bei Kerzenendres in der Gräfenrodaer Straße, gleich neben dem Busbahnhof, erwartet Sie eine große Auswahl an Kerzen in allen erdenklichen Formen und Farben. Schauen Sie doch einmal vorbei. Besonders beliebt sind die Jubiläumskerzen, auch personalisierbar. Oder Sie nehmen an einem Workshop teil und gestalten ihre persönliche Kerze.

Holzschnitzerei Bley

Gleich neben der Oberhof Information finden Sie die kleine Holszschnitzerei Bley. Dieses Kunsthandwerk hat eine lange Geschichte. In der kleinen Holzschnitzerei gibt es sicherlich das eine oder andere, oft auch nützliche, Souvenir. Besonders bekannt sind die handgefertigten Holzschuhlöffel oder die bezaubernden Figuren Flaschenöffner. Neben typisch Oberhofer Mitbringseln gibt es auch hier das ganze Jahr Weihnachtszauber mit den Krippen und Schwipbögen aus dem Erzgebirge. 

Spezialisten für Outdoor Sport

In einer beliebten Outdoor-Region darf selbstverständlich die richtige Ausrüstung nicht fehlen. In Oberhof finden Sie entlang der Crawinkler Straße und der Gräfenrodaer sowie Theo-Neubauer Straße die absoluten Spezialisten in Sachen Outdoor Sport. Zur Jahreszeit passende Bekleidung, im Winter Ski und Schlitten und im Sommer Mointainbikes sowie E-Bikes im Verkauf und Verleih. 

Fallbachhang mit dem Bikepark Oberhof

Aktivregion wird die Ferienregion rund um den Rennsteig auch genannt, zurecht. Liebhaber von Downhill Sport kommen am Fallbachhang Oberhof auf ihre Kosten. Im Winter auf Alpin Ski oder Snowboard und im Sommer mit dem Bike. Der Aktivpark wurde in den vergangenen Jahren umfanreich erweitert. Ein neuer Sessellift bietet eine erheblich größere Kraft und viel mehr Platz. Auch für Wanderer übrigens, die sich den Weg bergauf ein wenig erleichtern möchten.

Wachskunst Rennsteig, Tipp Hotel in Oberhof
Glasbläser Oberhof, Ausflugstipp Hotel in Oberhof