Wintersport in Oberhof

Aufgrund der Höhenlage und des Reliefs eignet sich die Region um Oberhof hervorragend für den Wintersport. Vor allem die nordischen Disziplinen können vielerorts in der Stadt selbst und der näheren Umgebung durchgeführt werden.

Langlauf in Oberhof

Im nordischen Bereich hat Oberhof einiges zu bieten. In einem Umkreis von wenigen Kilometern gibt es vor allem im Westen und Südosten viele präparierte Strecken für Freizeitsportler.

Insgesamt erstrecken sich mehr als 250 km Langlauf-Loipen entlang des Thüringer Waldes bzw. des Rennsteigkamms, von denen sich ein Großteil bequem von Oberhof aus erreichen lässt.

Die unterschiedlichen Streckenlängen der Loipen sorgen dafür, dass sowohl Anfänger als auch erfahrene Sportler beim Langlauf in Oberhof voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Von den lediglich 300m langen Lernloipen am Sportplatz Jägerstraße geht es über den 6,2 km langen Verbindungsweg Rennsteig (zwischen Grenzadler und Suhler Ausspanne) bis zu der Loipe Große Runde „R“ mit genau 52,1 km Länge. Informationen zum Zustand, der Erreichbarkeit und tagesaktuellen Ereignissen kann man sich im Oberhof.de-Portal in der Tagespost abholen.

Gäste-Biathlon in Oberhof

Wer glaubt, dass ihm der Langlauf auf Dauer zu langweilig wird, sollte sich beim Biathlon versuchen.

Viele Anbieter und die LOTTO Thüringen Skisport-HALLE Oberhof selbst bieten Ihnen die Möglichkeit, den Sport in Oberhof auszuprobieren. Testen Sie sich beim Biathlon für Anfänger oder nehmen Sie am VIP-Biathlon mit erfahrenen Sportlern teil.

Auch das schrittweise Herantreten an den Sport ist möglich. So können Sie beispielsweise mit einem separaten Biathlonschießen unter professioneller Anleitung erste Berührungspunkte zu der Sportart herstellen. Lernen Sie die Techniken am Berg und in der Abfahrt kennen, oder erlernen Sie zunächst das Schießen mit Ruhepuls im Stand und im Liegen. Egal ob allein, mit der Familie oder in Gruppen, als Gästewettkampf, Schützenkönigswettbewerb oder Zeitvertreib zwischendurch. Biathlon in Oberhof ist etwas, das man getestet haben sollte, wenn man im Mekka des Biathlons seinen Aktiv-Urlaub verbringt.

Ski Alpin

Oberhof liegt topographisch vorteilhaft, um auch die Alpinsportler unter den Urlaubern mit der nötigen Abwechslung zu versorgen. Vor allem im Bereich der Kammlagen gibt es alpine Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Pistenlängen. Die Skipisten „Alte Golfwiese“ sowie „Fallbachhang“ besitzen Skilifte, die Sie entspannt auf den Berg bringen, von dem es per Ski oder Snowboard wieder ins Tal geht.
Wer keine eigenen Skier mitgebracht hat, erhält nahezu flächendeckend in Oberhof die Möglichkeit, sich das passende Sportgerät auszuleihen. Außerdem bietet das Gelände um die Alte Golfwiese genug Abwechslung, um garantiert jedes Familienmitglied bei Laune zu halten. So kann neben dem Alpinski noch Schlitten gefahren werden und Funsport in allen Formen und Farben betrieben werden. 

Skiwandern & Winterwandern

Direkt nahe unserem Hotel in Oberhof befinden sich die Startpunkte von zwei Skiwanderwegen, die Teil des Skiwanderweges Rennsteig sind. Der leichte Skiwanderweg zwischen Herrenweg und Wegscheide ist lediglich 4 km lang und ideal für Anfänger oder für eine leichte Belastung geeignet.

Die anspruchsvollere klassisch präparierte Loipe ab Oberhof ist mit 14 km zwischen dem Wachsenrasen und der Suhler Ausspanne und einem Höhenunterschied von mehr als 100 Metern eher etwas für die ambitionierteren Hobbysportler. Da der Rennsteig Skiwanderweg zwischen Hörschel und Blankenstein ab diesem Winter durchgehend beschildert ist, können Sie sich auf eine hervorragend präparierte Strecke freuen.

An Stellen, die zu schmal für eine ausreichende Präparation sind, wird der Rennsteig Skiwanderweg zwar minimal von der historischen Route abweichen, aber dennoch sollte es möglich sein, ohne Komplikationen das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Die präparierten Wege, das Wegenetz und die wichtigsten Informationen zum Rennsteig Skiwanderweg erhalten Sie hier.

In der Ferienregion Oberhof erwarten Sie weitere präparierte Skiwanderwege und Winterwanderwege. In der Oberhof Information und unter www.oberhof.de werden Ihnen tagesaktuell alle begehbaren Wanderwege und Skiwanderwege empfohlen. Eine Wanderung durch einen tief verschneiten Winterwald entführt Sie in eine wundervoll romantische Zauberwelt. 

Bobfahren

Den besonderen Nervenkitzel gibt es beim Winterbob und Rennrodeln. Beides sind Sportarten, mit denen man als typischer Freizeitsportler eher weniger in Berührung kommt. In Oberhof ist dies aber anders. Hier kann sogar im WM-Eiskanal in einem original 4er Bob mit erfahrenen Piloten ins Tal gerast werden.
Mit einer Geschwindigkeit von ca. 90km/h und einem Durchschnittsgefälle von mehr als 9%, sind Belastungen bis zu 6 G auf den Körper möglich. Für sportliche Unterhaltung und den ein oder anderen Adrenalinschub wird daher beim Bobfahren automatisch gesorgt.

Funsport in der Wintersaison

Im Wintersportgebiet „Alte Golfwiese“ gibt es neben dem Alpinsportmöglichkeiten noch spannende Unterhaltung für die ganze Familie. Neben den beiden Bügelumlaufliften für Skifahrer und Snowboarder gibt es nämlich noch den Zauberteppich am Rand der Rodelwiese, der die Fußgänger, Rodler und Snowtubefahrer den Berg hinaufbefördert.

Das Snowtubing kann auf den beleuchteten 200m langen Bahnen bis in die Abendstunden gegen ein geringes Entgelt durchgeführt werden. Aufgrund der guten Anbindung kann der Parkplatz nahe der Piste an der Zellaer Straße gut von jedem Hotel in Oberhof aus erreicht werden.

Wem die Naturpiste nicht ausreicht, der hat die Möglichkeit seine Grenzen beim Ice-Rafting oder Ice-Tubing im WM-Eiskanal von Oberhof austesten. Bei fast 10% Gefälle und mit bis zu 90 km/h wird entweder per Schlauchboot oder mittels Ice-Tube den Eiskanal hinuntergerast. Nähere Informationen finden Sie beim Veranstalter selbst unter: www.bob-icerafting.de.

Im FunPark am Fallbachhang in Oberhof ist der Name Programm. Hier gibt es alles, was das Freestyle-Herz begehrt. Jeder, der etwas mit den Worten Kinked Box, Jib-Tonne oder Wave-Box und Kicker anfangen kann, sollte dem FunPark in Oberhof einen Besuch abstatten. Und jeder, dem diese Worte vielleicht noch nichts sagen, kann ebenfalls einen Blick riskieren. Die Freestyle Snowboarder und Freeski-Fahrer wissen mit ihrem Können zu überzeugen und sind immer einen Ausflug wert.

Etwas entfernt von Oberhof kann in unmittelbarer Nähe zu Schönbrunn Snowkiting ausprobiert werden. Auf schneebedeckten Flächen lässt sich das Kiteboarden innerhalb von Thüringen auch auf Land ausprobieren. Mit bis zu 100 km/h lässt sich der Thüringer Wald mit Snowboard oder Skiern erkunden.

Angebot der Woche

Schlossberg All Inclusive
01.11. - 22.12.2019
01.03. - 23.12.2020
Eine kleine Auszeit tut manchmal Wunder. Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit für sich. Unser Angebot mir Inklusivgetränken für Ihren Kurzurlaub in Oberhof.
  • 4 Tage (3 Nächte) in der gebuchten Zimmerkategorie
3-10 Übernachtungen
ab € 163,50 pro Person
Schlossbergzauber
14.01. - 21.12.2019
12.01. - 23.12.2020
Genießen Sie zauberhafte Tage im Thüringer Wald. Wir begrüßen Sie mit einem Drink und im Zimmer wartet frisches Obst. Inklusive Halbpension und als Highlight Ihres Urlaubs unser beliebtes Candle-Light-Dinner.
  • ab 3 Tage (2 Nächte) in Ihrer gewünschten Zimmerkategorie
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x 4-Gang-Candle-Light-Dinner
  • 3-Gang-Wahlmenü zum Abendessen an allen weiteren Tagen
  • In Ihrem Zimmer erwartet Sie ein Obstteller, im Wintergarten eine frische Bowle oder ein Gläschen "Rotkäppchen" Sekt
  • Kostenfreie Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches mit Hallenbad & Sauna
  • Inklusivleistungen und Vergünstigungen der Oberhof-Card
2-6 Übernachtungen
ab € 113,- pro Person