Mountainbike am Rennsteig

Gemütliche Radrunde bis anspruchsvoller Trail

Mountainbike Gruppe geniesst Aussicht im Thueringer Wald
Mountainbike Trail im Thueringer Wald
Mountainbiker bei Oberhof im Thüringer Wald
Hohe Moest, Rastplatz und Aussichtspunkt im Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist bei Mountainbikern ein beliebtes Terrain. Knackige Anstiege, rasante Abfahrten und anspruchsvolle Strecken finden sich im Umland ebenso wie z.B. den Rennsteig-Radweg, der ein relativ angenehmes Höhenprofil hat. Oberhof ist auf 800 Metern Höhe gelegen und bietet im Umkreis zahlreiche, mittel- bis hochanspruchsvolle Mountainbikestrecken. 

Unser Mountainbike-Tipp:

Jeden Montag in der Sommersaison (Mai bis Oktober) wird von der Oberhof Information eine geführte Mountainbike Tour angeboten. Mit der Oberhof Card ist diese Mountainbike Tour, inkl. Leih-Mountainbike im Wert von 20,- €, kostenfrei.

Empfohlene Mountainbike Touren

In der Oberhof Information bekommen Sie Touren-Empfehlungen und -beschreibungen. Hier einige ausgewählte Mountainbike-Touren rund um Oberhof:

  • Gemütliche Runde zur Hohen Möst. Diese Tour ist leicht zu bewältigen und auch für Familien oder Mountainbike Einsteiger geeignet. Die Tour geht entlang der Oberhof Information, in Richtung Sportstätten Oberhof und am Grenzalder, an der DKB-Ski-ARENA biegt sie rechts ab in Richtung Rennsteig. Einige Male kreuzt der Rennsteig die sogenannte "Skiroller-Strecke". Hier ist Achtung geboten, die trainierenden Sportler auf Skirollern haben Vorfahrt. Nach rund 2 Kilometern biegt die Strecke ab in Richtung "Hohe Möst", ein Aussichtspunkt mit weitem Blick über den Thüringer Wald und Rastplatz. Zurück geht es über die Schutzhütte "Karin" wieder zum Rennsteig und in Richtung Grenzalder und Ortsmitte Oberhof. Streckenlänge: 24,5 km. Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Oberhofer Sportstätten und Schneekopf. Sie starten diese Mountainbiketour in Richtung Grenzadler, entlang an den Oberhofer Sportstätten. Dabei passieren Sie die Rennschlitten- und Bobbahn, die DKB-Skisport-HALLE und die DKB-Ski-ARENA. Hier und da lohnt sich ein kurzer Break und ein Blick in die Spitzensportanlagen. Vielleicht erblicken Sie den einen oder anderen bekannten Spitzensportler. Am Grenzalder dann biegen Sie links ab in Richtung Schanzen. Hier geht es ein Stückchen steil bergauf, es lohnt sich die Strecke hier durchzuhalten. Nach dem kurzen Anstieg geht es wieder bergab in Richtung Veilchenbrunnen. Hier kann schon mal die erste Rast mit Erfrischung aus dem Brunnen für Abkühlung sorgen. Weiter geht es in Richtung Rondell und über die große Rennsteigbrücke am Rennsteiggarten. Entlang des Rennsteigs radeln Sie nun Richtung Suhler Ausspanne und Schneekopf. Auf dieser Mountainbike-Strecke erwarten Sie einige beeindruckende Aussichten und lauschige Plätzchen zum rasten. Auf dem Schneekopf, Thüringens höchster Berg, erwartet Sie eine Berghütte mit köstlichen Schmankerln. Hier werden Sie für die Anstrengung belohnt. Auf dem Rückweg kreuzen Sie wieder einige Schutzhütten, so dass für ausreichend Ruhemöglichkeiten gesorgt ist. Nach rund 32 Kilometern haben Sie die Ortsmitte Oberhofs wieder erreicht. Schwierigkeitsgrad: leicht

 Mehr Details zu den Mountainbike-Routen rund um Oberhof.

Mountainbike Verleih in Oberhof

Im Ort gibt es mehrere Mountainbike-Verleihstationen. (z.B. Sport-Luck oder der Germina-Store ca. 100 Meter vom Hotel entfernt).